logo

VERDANDY OCEAN DARK

MANUEL W STEPAN präsentiert VERDANDY OCEAN DARK

Contemporary Design Artist MANUEL W STEPAN interpretiert die neuen Farbvarianten Indigo und Black von VERDANDY - dem neuen Jeans Label aus Wien - nennt diese Aktion OCEAN DARK und inszeniert eine Contemporary Art Installation im “the artworkers room”.

“Mich hat das neue Label VERDANDY sofort inspiriert und ich dachte umgehend über eine kreative Zusammenarbeit mit Martin Pichler und Manuel Rauner (VERDANDY Gründer) nach”, so Künstler und Designer Manuel Stepan, “OCEAN DARK war meine erste Assoziation” so Manuel Stepan weiter und daraus entstand die Contemporary Art Installation “VERDANDY OCEAN DARK”, die in einem exklusiven Event seine Inszenierung findet.

Ocean Dark schlägt dabei den Bogen von den verfügbaren indigo Farbmodellen zu den in Kürze erhältlichen schwarzen Verdanyms, deren Ankündigung mit diesem Event vorweggenommen wird. “Wir hatten zunächst keine genaue Vorstellung was aus einer Fusion von VERDANDY und MANUEL W STEPAN entstehen könnte, waren aber sofort von dem Vorschlag eines gemeinsamen Projektes begeistert”, so die beiden Verdandys enthusiastisch.